Preisträger_innen 2020

Die Preisverleihung fand online über Zoom statt.

 

Dissertationen

Dr.in Elisabeth Lechner, BA BA MA MA
Beyond Disgust: The Popfeminist Politics of Body Positivity

Dr.in iur. Mag.a phil. Maria Sagmeister
Elternschutzrechte im Lichte von Gleichheit und Autonomie. Wie das Recht zu einer gerechteren Verteilung unbezahlter Arbeit zwischen Männern und Frauen beitragen kann


 

Masterarbeiten


Miriam Fahimi, BA BSc MA
  
Who Cares 4.0? Zum Wandel geschlechtsspezifischer Arbeitsteilungen in der digitalen Pflegearbeit

Stefanie Freitag, BA MA   
„Feministische Netzwerke im Werden“ Eine Analyse Feministischer Netzwerke als neu-materialistische Phänomene

Linda Raule, BA MA   
„Act Out Loud!”- Szenisches Forschen mit Mädchen*. Körperwissen in feministischer und dekolonialer Wissenschaftspraxis


Carmen Ruf, BA MA   

Vergewaltigungsdiskurs in Onlinekommentarforen. Eine qualitative Untersuchung über Diskussionen zur Vergewaltigung von Männern am Beispiel eines Forums auf derStandard.at


Elisabeth Salletmaier, BA MA   
 
Das finstere Tal? - Frauen zwischen Ermächtigung, Antifeminismus und Reproduktion patriarchaler Strukturen in einem ländlichen Raum Osttirols


Cornelia Schobert, BA MA
   
Erkennen der suizidalen Subjekte. Über geschlechtliche Deutungsprozesse der Suizidprävention in Wien