Giulia Andrighetto, BA MA MA

Prae-Doc Assistent*in

E-Mail:giulia.andrighetto@univie.ac.at

 

Giulia Andrighetto ist mehrsprachig und international ausgebildet. Queerfeminstisch forschend hat Giulia einen Master Abschluss in Gender Studies von der Université de Louvain-la-Neuve, Belgium erlangt. Giulias Interessen und Schwerpunkte liegen an der Schnittstelle von Queerfeminismus, queerfeministischer Ökologie, westlicher Gender-Philosophie und Kapitalismuskritik. Seit kurzen fokussieren Giulias Forschungen auf alternative Formen von ökonomischer Solidarität, mit Fokus auf intentional economic communities und einer damit zusammenhängenden Kritik an der Art wie normative Institution dazu beitragen, den immer größer werden komplex „Familie“ un_sichtbar zu machen.